Aktuelles

Hartelijk welkom Rolf!

An der Frühlings-GV 2019 durfte der Lions Club Zürich-Viadukt ein neues Mitglied aufnehmen.

Was lange währt wird endlich gut. Rolf Dreier ist seit längerer Zeit Interessent beim Lions Club Zürich-Viadukt. Er hat regelmässig die Meetings besucht und bei den Activities mit viel Elan mitgeholfen. Der aufgestellte 42-Jährige hat sich bestens im Club integriert und viele Kontakte geknüpft. 

Nach dem Gymnasium in Luzern zog es Rolf in die Niederlande, wo er studierte, doktorierte und arbeitete. Zu unserem Glück hat er den Weg zurück in die Schweiz gefunden und arbeitet nun in Winterthur. Jonas Fruet hat Rolf bei der Arbeit kennengelernt und ihn mit dem Lionsvirus angesteckt. Er hat sich als sein Götti zur Verfügung gestellt. 

Wir wünschen Rolf in unserem Lions Club eine erfüllte und glückliche Zeit, viele unterhaltsame und gemütliche Stunden und Acitivites, die ihm noch lange in Erinnerung bleiben.