Soziale Aktivitäten

Lionsjahr 2018-2019

Beschreibung Zugunsten
Mittwoch 21.11.2018 - Mittwoch 21.11.2018:

Activity «Begegnungen im Museum»

Wir setzen unsere Activity-Reihe «Begegnungen im Museum» fort und treffen wieder eine Migranten-Gruppe der Asylorganisation Zürich (AOZ) im Haus Konstruktiv. Weitere Informationen folgen.

Asylorganisation Zürich

Samstag 15.09.2018 - Samstag 15.09.2018:

Clean-Up-Day

Aufräumaktion im Rahmen des schweizerischen Clean-Up-Day: http://www.igsu.ch/de/clean-up-day/home/

Wir sammeln Abfall in der Allmend Stettbach (Gebiet wird von GrünStadtZürich bewirtschaftet).
10 Greiffer, Handschuhe, Leuchtwesten und Abfallsäcke sind organisiert.

Bevölkerung der Stadt Zürich

Dienstag 31.07.2018 - Dienstag 31.07.2018:

Bauernhoftag mit Jugendlager

Wir zeigten den Jugendlichen einen typisch schweizerischen Aspekt: Ein Bauernhof.

Das Lager des Lions Youth Exchange Camp befindet sich in Rapperswil. Mit dem Bus sind sie nach Schaffhausen nahe Stein am Rhein gefahren. Beim Bauernhof angekommen gab es eine kurze Hofführung. Anschliessend durften sie ihren eigenen Käse herstellen. Zum Abschluss gab es nach dem Mittagessen Bauernhofspiele.

Jugendlager

Samstag 07.07.2018 - Sonntag 08.07.2018:

Wollreich Activity auf der Alp Gletscherhubel

Bei strahlendem Sommerwetter haben wir die Familie Brog auf der Alp Gletscherhubel unterstützt. Wir haben einen alten Weidezaun entfernt, einen neuen erstellt und liessen uns auch durch die steilen Hänge und die vielen Steinen nicht vom Unkraut jäten abhalten. Die tolle Gastfreundschaft der Brogs, das unglaubliche Bergpanorama, Schafe auf Schnee und Gras sowie eine Übernachtung im Zelt rundeten unser Activitywochenende ab.

Bergbauernfamilie Brog

Lionsjahr 2017-2018

Beschreibung Zugunsten
Donnerstag 21.06.2018 - Donnerstag 21.06.2018:

Treffen mit der Organisation „sichtbar Gehörlose Zürich“

sichtbar GEHÖRLOSE ZÜRICH ist eine gemeinnützige Dachorganisation der Gehörlosen-Selbsthilfe im Kanton Zürich und wird von Gehörlosen geführt. Diese kennen die Bedürfnisse der Betroffenen aus eigener Erfahrung und setzen sich für ihre Anliegen ein. sichtbar GEHÖRLOSE ZÜRICH ist regional verankert und im Kanton Zürich tätig.

An diesem Abend lernen wir die Organisation und die Menschen dahinter kennen und erhalten eine Führung durch ihr Zentrum in Oerlikon. Zusätzlich stellen sie uns 3 Projekte vor, wie unser Club sie unterstützen kann.

Gehörlose Zürich

Mittwoch 14.03.2018 - Mittwoch 14.03.2018:

GIM: Activity "Begegnungen im Museum" mit Migranten im Museum Rietberg

Activity "Begegnungen im Museum" mit Migranten im Museum Rietberg

Wir setzten unsere Activity-Reihe "Begegnungen im Museum" fort und traffen nun die uns bekannte Migranten-Gruppe der Asylorganisation Zürich (AOZ) im Museum Rietberg. 

Reichtum, Glück und langes Leben - es sind Themen der aktuellen Ausstellung zum Neujahr nach dem chinesischen Mondkalender. Es sind aber auch Themen, die jeden von uns auf die eine oder andere Weise beschäftigen. Wir haben in gemischten Tandems zu charmanten, farbenfrohen und gedruckten Bildern eigene Geschichten erfunden sowie einen Einblick in das Leben und die heute noch verbreiteten Vorstellungen der breiten Bevölkerung Chinas bekommen. 

Asylorganisation Zürich

Dienstag 28.11.2017 - Dienstag 28.11.2017:

GIM: Activity mit Asylanten im Museum

Wir trafen uns mit MigrantInnen im Musée Visionnaire, bildeten gemischte Tandems und erfanden zu einem Objekt der Ausstellung "Drei Geschichten aus Zürich" eine eigene Geschichten.

Anhand von Objekten und der Anschaulichkeit konnten sprachliche Hürden überwunden werden. Begegnungen von Menschen aus zwei unterschiedlichen Lebenswelten haben stattgefunden. Dazu enstanden persönlich gefärbte Geschichten. Als Beitrag zur sprachlichen Integration wurde auf Deutsch kommuniziert.

Asylorganisation Zürich

Samstag 25.11.2017 - Samstag 25.11.2017:

Activity im Kinderheim (Basteln und Kerzenziehen)

Zusammen mit dem LEO Club Baden organisierte der LC Zürich-Viadukt ein Kerzenzieh- und Bastel-Anlass.

Dazu organisierten wir die benötigten Utensilien und richteten einen Raum im Kinderheim Brugg ein.

Zusammen mit den Kindern wurden Kerzen gezogen und gebastelt. Weil es sich mit gefülltem Magen besser ziehen lässt, wurden Getränke und Gebäck angeboten ;-) Als kleines vorweihnachtliches Geschenk brachten wir den Kindern zusätzlich kleine Samichlaus-Säckchen mit Keksen und Mandarinen mit.

 

Kinderheim Brugg, Wohngruppe Saturn

Samstag 09.09.2017 - Samstag 09.09.2017:

Clean Up

Aufräumaktion im Rahmen des schweizerischen Clean-Up-Days: http://www.igsu.ch/de/aktuelles/clean-up-day/

Am Samstag, 9. September 2017, haben sich die Mitglieder des LC Zürich-Viadukt für den Clean-up Day 2017 bei der Josefwiese versammelt. Ihr Ziel war es, die Region rund um das Zürcher Viadukt (passend zum Clubnamen) von herumliegenden Abfällen zu befreien und etwas schöner zu machen. Gut ausgerüstet mit Handschuhen, Leuchtwesten und Abfallsäcken machten sie sich bei regnerischem Wetter an die Arbeit. Unterstützt wurden die Lions von zwei Interessenten und einem Hund.  Ein Bettgestell, eine Wassermelone, unzählige Zigarettenstummel und vieles mehr wurde gesammelt. Was für alle klar war: Der LC Zürich-Viadukt ist im nächsten Jahr wieder dabei. 

Bevölkerung der Stadt Zürich

Mittwoch 09.08.2017 - Mittwoch 09.08.2017:

Activity-Workshop: Begegnungen im Museum - Lions-Club ZH-Viadukt erlebt das Projekt "Generationen im Museum"

„Die Kunst ist kein Selbstzweck, sondern ein Mittel für das Gespräch mit den Menschen“ sagte der russische Komponist Modest Mussorgsky. Unser Club teilt diese Meinung und unterstützt das Projekt, um im Rahmen der GiM-Activities mit Menschen aus anderen Lebenswelten auf Augenhöhe ins Gespräch zu kommen, über das Bekannte hinauszugehen und mit Kreativität Neues zu entdecken. Wir möchten auf diese Weise gemeinsam den Horizont erweitern und das Leben anderer Menschen und unser eigenes auch reicher machen.

Asylorganisation Zürich

Lionsjahr 2016-2017

Beschreibung Zugunsten
Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

National Lions Day

LIONS-DAY 2017
Jeder Lions Club und jeder Leo Club macht am Samstag, 10. Juni 2017 eine eigene Activity innerhalb der vier Jubiläumsthemen und tritt damit an die Öffentlichkeit.
Wir sammeln Geld um verbleibendes Sehvermögen durch Sehhilfen mit Blend- und Kontrastfilter zu optimieren.

One Dollar Glasses

Samstag 08.04.2017 - Sonntag 09.04.2017:

Wollreich

Im Frühling 2017 unterstützten wir die Familie Brog wiederum in Meiringen beim Aufbau ihres Wollreichs.
Wir haben die Landschaft rund um das Wollhaus gepflegt, geholzt und bei der Fütterung der Schafe geholfen.

Bergbauernfamilie Brog

Samstag 26.11.2016 - Samstag 26.11.2016:

Activity im Kinderheim (Kerzenziehen und Basteln)

Zusammen mit dem LEO Club Baden und dem Kinderheim Brugg veranstalteten wir einen Kerzenzieh- und Bastel-Nachmittag für die Kinder des Kinderheims Brugg. Wir haben zwei Wachs-Posten mit 8 unterschiedlichen Farben und zusätzlich je einen Posten in der Adventskränze oder Weihnachtssterne gebastelt werden können. Wir teilen uns auf die Posten auf und zeigen ihnen wie man die Sterne bastelt und die Kerzen herstellt.

Zusätzlich wollen wir natürlich auch für das Wohl der Kinder sorgen und stellen ihnen alkoholfreien Glühwein und weitere Getränke zur Verfügung.

Mehr...

Kinderheim Brugg, Wohngruppe Saturn

Montag 14.11.2016:

Verkauf von Centennial-Briefmarken

Wir machen bei der Lions-Centennial-Briefmarken-Activity des Multidistrikts (https://www.lionsclubs.ch/de/centennial/home.html) mit. Alle Aktivmitglieder kaufen mindestens 2 Bögen.

Schweizerischer Blinden- und Sehbehindertenverband 

Sonntag 11.09.2016 - Sonntag 11.09.2016:

Wollreich

Einsatz im Wollreich in Meiringen

Bergbaurernfamilie Brog

Lionsjahr 2015-2016

Beschreibung Zugunsten
Samstag 21.05.2016 - Sonntag 22.05.2016:

Wollreich-Activity in Meiringen

Bergbauernfamilie Brog

Mittwoch 06.04.2016 - Mittwoch 06.04.2016:

Blutstammzellen-Activity

Vortrag vom Roten Kreuz mit anschliessender Möglichkeit Blutstammzellen-Typisierung zu machen.

Schweizerisches Rotes Kreuz

Freitag 12.02.2016 - Samstag 13.02.2016:

Twinning with LC Amsterdam Gijs

Twinning weekend @ Amsterdam.

http://www.lionsclub.nl/ 

Mittwoch 20.01.2016 - Samstag 30.01.2016:

Workshop (inkl. Vorbereitung) für Bergbauernfamilie

An einem Clubmeeting wurde der Workshop vorbereitet und durchgespielt. Am 30. Januar waren dann 4 Lions von Zürich-Viadukt vor Ort in Meiringen und haben durch den Workshop geführt. Ziel war es, die nächsten Schritte für die Familie Brog und das Wollreich aufzeichnen. Vor Ort waren rund 20 Personen aus dem Umfeld und der Region Meiringen.

Bergbauernfamilie Brog

Samstag 26.09.2015 - Sonntag 27.09.2015:

Wollreich-Activity mit der Berghilfe

Aussen- und Innenarbeiten zur Instandstellung des Wollhauses oberhalb Geissholz, Meiringen BE, bei Ruth und Heinz Brog. Wir hoben einen Schacht aus für eine Wasserleitung, bauten einen Brückenübergang, entnagelten einige Ster Bauholz, gruben einen Kellerboden frei und kiesten ihn und bauten eine kleine Mauer. Daneben wurden wir in die Verarbeitung von Schafwolle eingeführt und lernten das Filzhandwerk kennen. Die Funktionsweise der 40 Bienenvölker war ein zusätzliches Lernfeld, nachdem wir mit den 3 verschiedenen Schafrassen, den 10 Eseln und den beiden Hunden bekannt gemacht wurden. http://www.wollreich.ch/

Bergbauernfamilie Brog

Mittwoch 29.07.2015 - Mittwoch 29.07.2015:

Besuch im Jugendlager

Jugendliche aus aller Welt sind in der Schweiz zu Gast. Nach dem gemeinsamen Abendessen bastelten wir Bälle aus Ballon, Pet-Flaschen und Mehl.

Jugendaustausch

Lionsjahr 2014-2015

Beschreibung Zugunsten
Samstag 20.06.2015:

Charter-Feier-Activity

Ragusa-Verkauf im Rahmen der Charter Feier. Geld wird für Rikscha-Activity gesammelt

Rikscha-Projekt

Samstag 16.05.2015 - Samstag 16.05.2015:

Alpräumung im Glarnerland

Einen Tag auf der Alp - Räumung der Grasflächen für die Alpsömmerung.

www.durnachtal.ch/durnachtal.html

Stiftung Alp Vorderdurnachtal

Mittwoch 17.12.2014 - Mittwoch 17.12.2014:

Freude schenken

Schoggikäfer wurden auf Kärtchen aufgeklebt und um den Sechseläutenplatz an die PassantInnen verteilt.

Allgemeine Öffentlichkeit

Mittwoch 10.09.2014:

Wheelmap

In Zürich Orte in Wheelmap eingetragen: http://wheelmap.org/

Menschen im Rollstuhl