Aktuelles

Activity im Kinderheim Brugg

Bei der traditionelle Activity wurden gemeinsam mit den Kindern aus dem Kinderheim Brugg Adventskränze gebastelt und Kerzen gezogen. Auch die diesjährige Ausgabe war ein voller Erfolg.

Am 24. November 2018 trafen wir uns motiviert und voller Vorfreude, um zusammen mit Kindern aus dem Kinderheim Brugg Adventskränze zu basteln und uns im Kerzenziehen zu üben. Diese Activity ist für unseren Club bereits zu einer liebgewonnenen Tradition geworden. Es freut uns jedes Jahr, dass die Kinder uns wieder erkennen und sich an das letzte Mal erinnern.

Vor dem Eintreffen der Kinder waren die Vorbereitungsarbeiten zu leisten. Wir bereiteten draussen in der Garage die Dochte vor und erwärmten das Wachs zum Kerzenziehen. Zudem offerierten wir den Kindern Getränke, Nüsse, Mandarinen und Süssigkeiten. Natürlich durften die gluschtigen Adventssäckli, welche wir den Kindern anschliessend an den Anlass mitgaben, auch dieses Jahr nicht fehlen. Im Haus drinnen mussten die Tannenzweige und die übrigen Utensilien für das Adventskranzbasteln bereitgestellt werden.

Bald erschienen die ersten erwartungsfrohen Kinder. Wir waren voll im Einsatz, denn es galt manchen ertrunkenen Docht aus dem Wachskübel zu fischen und manchen ungebärdigen Tannenzweig an die richtige Stelle des Adventskranzes zu zwingen. Die Kinder und wir hatten sichtlich Spass, und trotz des emsigen Treibens gab es manche Gelegenheit für gute Gespräche und auch für Einblicke in das Leben der Kinder. Es berührt einen in besonderer Weise, wenn einem ein Kind unvermittelt anvertraut, es freue sich auf den morgigen Tag, weil es dann zum ersten Mal seit mehr als einem halben Jahr die eigene Familie wieder treffe…

Gegen Abend wurde es allmählich ruhiger, und wir konnten uns an das Aufräumen und Putzen machen. Das Fazit war einhellig: ein gelungener Anlass, den wir auch im kommenden November wieder durchführen möchten!