Aktuelles

Political Consumerism

Gestern Abend brachte uns Dr. Deborah Kalte ihr Dissertationsthema «Political Consumerism» näher.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes hat sie zum ersten Mal Boykott, Buykott und Veganismus in der Schweiz systematisch aus einer politikwissenschaftlichen Perspektive untersucht.

Das Phänomen des politischen Konsumententums ist eine relevante Form der politischen Beteiligung und wird auch in Zukunft je länger je mehr politische Beteiligungsformen ergänzen.

Ein anregendes Referat, welches in ebenso angeregte Gespräche im altehrwürdigen Rüdenstübli überging.